That’s me. Happy and confident wenn es um die schönste Sache der Welt geht: die Liebe! Und damit eure Stories!
Als ich den Schritt in die Selbstständigkeit wagte, wusste ich nur soviel: DAS ist genau was ich immer gewollt habe. Als Fotografin arbeiten war mein ewiger Traum und ich bin so glücklich und dankbar diesen Traum verwirklicht zu haben. Kein anderer Job in meinem Leben hat soviel Verbindung und einen nachhaltigen Wert geschaffen, wie dieser.
Als ich im letzten Jahr meinen unbefristeten Arbeitsvertrag  kündigte um mich zu 100% meinem Traum zu widmen, stand ich auch einer grossen Ungewissheit gegenüber. Aber ich glaube so fest an meine Arbeit und ich liebe sie von ganzem Herzen! Zwar habe ich niemals richtig Feierabend und muss viele Abstriche machen, aber dafür habe ich meinem Leben eine bewusstere Wendung gegeben und tu genau das was ich liebe. Die Fotografie hilft mir die uns umgebende Schönheit dieser Welt und der Menschen zu begreifen, sie festzuhalten und sie in ihrer schönsten Version darzustellen.
Wenn ich fotografiere, dann projiziere ich all meine Liebe auf meine Motive. Ich wachse daran und es ist sinn-und identitätsstiftend. Für mich und für meine Kunden auch. Und ich liebe all diese Mechanismen.
Ich kenne den inneren Kampf zwischen Herz und Verstand sehr gut. Und wenn ich eines gelernt habe im Leben, dann das : hör immer auf dein Herz! Es weiss genau, was gut ist für dich.
Happy wife, happy life! Meine Familie jedenfalls profitiert davon, dass ich meinen Traum verfolge. Denn das macht mich zu einem glücklicheren Menschen!
Was sind eure Träume, eure Wünsche und eure Ängste? Was liebt ihr? Steht ihr vielleicht vor einer Entscheidung die euch Sorgen bereitet? Was auch immer es ist: just do it!!!
Be brave. Be bold. Be beautiful.
Happy Valentinesday, lovebirds. <3